Innere Unruhe &
Anspannungen lösen

Innere Unruhe ist ein psychischer Zustand, der von innerer Anspannung, Stress und Nervosität geprägt ist. Menschen, die davon betroffen sind, können sich häufig ohne Hilfsmittel wie Alkohol, Medikamente, Drogen, Mentaltraining oder körperliche Betätigungen nicht mehr wirklich entspannen oder gar abschalten - oder betrachten ihre Situation als aussichtslos und finden sich sozusagen damit ab.

 

Physiologisch betrachtet ist dabei unser vegetatives Nervensystem bestehend aus dem Sympathikus und Parasympathikus nicht mehr in Balance. Das Spannungsverhältnis zwischen Sympathikus und Parasympathikus ist zugunsten des Sympathikus verschoben. Dadurch befindet sich diese Person ständig auf einem leicht erhöhten Niveau der Reaktionsbereitschaft.

 

An unserem Körper erkennen wir dies anhand von Symptomen wie „zufällige“ Schweißausbrüche, Zittrigkeit, feuchte oder kalte Hände, Rötungen im Gesicht, schlechter Schlaf, schwaches Immunsystem, ständige Müdigkeit u.v.m.

In uns erkennen wir dies an regelmäßigen Albträumen, mentaler Erschöpfung, fehlender Konzentrationsfähigkeit oder auch eingeschränkter geistiger Kapazitäten.

 

Wenn wir von permanenter innerlicher Unruhe sprechen, dann liegen die Ursachen und Themen hierfür meistens auf energetischer Ebene, nämlich in unserem Unterbewusstsein. Es sind meist unverarbeitete emotionale Erfahrungen, Traumata, Blockaden und Glaubenssätze die uns nicht zur Ruhe kommen lassen.

 

Grundansätze, um die wahren Ursachen für innere Unruhe in Dir auflösen zu können, sind der Bottom-Up oder Top-Down Ansatz. Beim Bottom-Up Ansatz setzt Du über Deinen Körper bzw. Deine Körperperipherie an und nimmt so Einfluss auf Dein vegetatives Nervensystem. Der Top-Down Ansatz setzt über Deine Mentalität in Deinem Innen bzw. Deinem Unterbewusstsein an.

 

Wir setzen mit unserer „Soul Elevation 1:1 Transformation“ in Deinem Unterbewusstsein an und betrachten gemeinsam die wahren Ursachen für Deine innere Unruhe und transformieren diese dort direkt, sodass sich daraufhin die Aktivität Deines Sympathikus reduziert und Dein Nervensystem wieder in Balance gelangt. So findest Du zurück zu Deiner natürlichen innerlichen Ruhe und Ausgeglichenheit.

polyMeditation.jpg